Um das Jasmin Darstellerzentrum zu benutzen, müssen Sie Ihren Browser upgraden.

 
Dienstleistungsvertrag für Darsteller und Studios

Diese Vereinbarung (Im weiteren als „Leistungsvereinbarung genannt) beschreibt die Beziehung zwischen:

Duodecad IT Services Luxemburg S.à r.l., regiestriert unter der Adresse 44, Avenue John F. Kennedy, L-1855 Luxemburg, Grossherzogtum Luxembourg, gemeldet im luxemburgischen Handelsregister unter der Nummer (R.C.S.) B 171.358, mit einem Grundkapital von EUR 12 500 (nachstehend auch Webseitenbetreiber genannt) und dem Darsteller (nachstehend auch "mich", "Sie" oder "ich" genannt) und/oder - im Falle einer Registration eines Studiokontos - dem Studio (nachstehend auch "Sie", "mich", oder "ich" genannt).

Leistungsvereinbarung

Durch das Ausfüllen und Absenden des Anmelde-Formulars, und das Klicken des Feldes "Ich habe die vorliegende Leistungsvereinbarung gelesen und verstanden und akzeptiert und erkläre hiermit ausdrücklich die Annahme der Klauseln "Erklärungen" (4. Klausel) und "persönliche Daten" (5. Klausel)" gibt der Darsteller bzw. das Studio sein Einverständnis zu nachstehender Dienstleistungsvereinbarung, und akzeptiert ausdrücklich die Punkte 4 (Erklärungen) und 5 (persönliche Daten) der nachstehenden Dienstleistungsvereinbarung.

Regularien

"Ich", "mich", "Sie": entweder Darsteller, Studio oderin manchen Fällen auch beide.

"Darsteller": eine Person, die auf den Seiten des Webseitenbetreibers Dienstleistungen anbietet.

"Studio": Eine Person (natürlich oder juristisch) die Darsteller beschäftigt, welche Erwachsenenunterhaltung anbieten.

"Studio": Ein Studiokonto das Darsteller registrieren kann.

"Studio Darsteller Vertrag": Vertrag zwischen einem Studio und seinen Darstellern, die die Dienstleistungen anbieten.

"Dienstleistungen": Die Dienste, die von Darstellern und Studios auf den Internetseiten angeboten und der Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Diese Dienste beinhalten Erwachsenenunterhaltung, genauergesagt Live Webkamera Darbietungen und Chats vor einer laufenden Webkamera und das hochladen von Dateien zur Unterhaltung der Gäste und Mitglieder der Seiten die aus der gesamten Welt stammen und die Darsteller nach eigenem Geschmack, Sympathien und auch nach Qualität der Liveübertragung und der hochgeladenen Datein auswählen, und für die kostenpflichtigen Angebote, üblicherweise pro Minute, bezahlen.

"Webseiten": verschiedene Webseiten, inclusive www.jasmin.com und alle anderen Internetseiten die vom Webseitenbetreiber betrieben werden.

"Besucher/Mitglieder": Personen, die die Webseite ein- oder mehrmalig aufsuchen und/oder Dienstleistungen auf der Seite erwerben bzw in Anspruch nehmen oder sich die Inhalte der Seite ansehen oder herunterladen (folgend auch Kunden oder Endnutzer genannt)

1. Zweck

Egal ob als natürliche oder juristische Person werden alle Darsteller und Studios, im Gegensatz zu den Mitgliedern der Internetseite, als professionelle Anbieter von Dienstleistungen behandelt und haben sich im Rahmen der Ausübung ihrer Tätigkeit jederzeit professionell zu verhalten.

A. Darsteller

Abschnitt A ist nur für Darsteller

Mittels des vorliegenden Vertrags, zeige ich ausdrücklich meine Absicht an, auf den Webseiten des Webseitenbetreibers und dessen Affiliate Webseiten, aufzutreten. Diese Webseiten (basierend auf www.jasmin.com) bieten laut den AGB einen sogenannten interaktiven live Videochat an.

Die Darsteller verpflichten sich, keine illegalen, schädlichen, obszönen, hasserfüllten, rassistischen oder andere unerwünschte Inhalte (wie z.B. verleumderische, beleidigende, bedrohliche oder rassistische Aussagen) während der Erbringung der Dienstleistungen im Rahmen dieser Vereinbarung zu bieten.

Um die Effizienz der soeben genannten Dienstleistungen zu verbessern, kann jeder Darsteller die vom Webseitenbetreiber angebotenen Hilfe Chats jederzeit aufsuchen.

Ich bestätige, dass der Webseitenbetreiber keinerlei Weisungsbefugnis mir gegenüber hat. Aus diesem Dienstleistungsvertag ergibt sich also kein fester Arbeitsplatz oder eine geregelte Arbeitszeit, die ich zu befolgen hätte. Der Webseitenbetreiber klärt mich nicht darüber auf, was in meinem Land legal und illegal ist, da ich dies als erwachsene und volljährige Person selbst weis, oder in Erfahrung bringen werde.

Ich habe die AGB für Mitglieder dieser Internetseite gelesen und verstanden und bin mir den Erwartungen und Qualitätsansprüchen der Mitglieder bewusst. Sollte ich hierzu irgendwelche Fragen haben, kann ich denWebseitenbetreiber unter den in diesem Dienstleistungsvertrag genannten Kontaktinformationen jederzeit kontaktieren.

Die Darsteller bieten Ihre Dienstleistungen in einer der bestehenden Kategorien der Internetseite an. Der Webseitenbetreiber kann diese Kategorien ohne vorherige Ankündigung ändern, wenn er dies für notwendig hält.

Die Dienstleistungen werden von mir selbstständig angeboten. Für meine technische Ausstattung bin ich selbst verantwortlich. Deshalb obliegt die gesamte Verantwortung bezüglich meiner Aktivitäten, Videos, Tonaufnahmen, Chats, Dialoge und aller sonstigen Aktivitäten alleine bei mir.

Ungeachtet der obenstehenden Punkte, biete ich meine Leistungen, die in diesem Dienstleistungsvertrag beschrieben sind, als Profi an, auch wenn ich für diese Tätigkeit keine Diplome oder Ausbildungen brauche. Es ist jedoch meine Pflicht, die Mitglieder über diesen Fakt nicht im unklaren zu lassen. Ich weis, dass ich kein Angestellter des Webseitenbetreibers bin und keine Beziehung zum Webseitenbetreiber, ausser der in diesem Vertrag geregelten, habe.

Alle Darsteller erklären, dass sie Leistungen von höchster Qualität liefern, keine absichtlich falschen oder irreführenden Informationen preisgeben, die Mitglieder der Internetseite nicht anlügen und sich jederzeit ehrlich und professionell verhalten werden.

B. Studio

Sektion B ist ausschliesslich für Studios

Der Studiobetreiber unterzeichnet diesen Vertrag in der Absicht, für den Webseitenbetreiber Dienstleistungen zu vollbringen. Hierfür kann das Studio Darsteller einstellen. In jedem Fall ist aber der Studiobetreiber für die Dienstleistungen der Darsteller verantwortlich und gegenüber dem WEBSEITENBETREIBER voll haftbar.

Das Studio versteht und akzeptiert, dass die Dienste der Studiodarsteller laut den Bedingungen dieses Vertrages, den Mitgliedern der Internetseiten des Webseitebetreibers, welche aus der ganzen Welt stammen, sogenannte Erwachsenenunterhaltung, in Form von Videochat, anzubieten haben. Die technische Ausstattung hierfür haben alle Studios selbst zu stellen. Die Mitglieder der Internetseite wählen die Darsteller anhand von kostenlosen LiveStreams, Fotos, kostenlosen und kostenpflichtigen Videos und nach persönlichem Geschmack aus.

Der Studiobetreiber versteht, dass es seine Pflicht ist, in seinem Studio Regeln für die Darsteller festzulegen, die es den Darstellern erlauben, sich an die Regeln die in Punkt 1A dieses Dienstleistungsvertrages genannt sind, zu halten, da die Darsteller selbst keinen direkten Vertrag mit dem Webseitenbetreiber haben. Der Studiobetreiber ist verantwortlich für jeglichen Inhalt, und Aktionen, Shows, Chats, Videos, Dialoge und alle anderen Dienstleistungen die die Darsteller des Studios auf der Seite leisten.

Um die Effizienz der Angebote zu verbessern, habe ich das Recht die Hilfestellungen des Webseitenbetreibers jederzeit in Anspruch zu nehmen.

Der Webseitenbetreiber kann nach eigenem Ermessen einem Studio gewisse Vorteile einräumen, um sich die Loyalität dieses Studios zu sichern. Sollten sich dadurch Änderungen für die Darsteller dieses Studios ergeben ist es die alleinige Pflicht des Studiobetreibers, die Arbeitsverträge dieser Darsteller entsprechend anzupassen.

Ich bestätige, dass der Webseitenbetreiber keine Weisungsbefugnis mir gegenüber hat. Aus diesem Dienstleistungsvertag ergibt sich also kein fester Arbeitsplatz oder eine geregelte Arbeitszeit, die ich zu befolgen hätte, wenn ich die in diesem Dienstleistungsvertrag genannten Leistungen erbringe. DerWebseitenbetreiber klärt mich nicht darüber auf, was in meinem Land legal und illegal ist, da ich dies als erwachsene und volljährige Person selbst weiss oder in Erfahrung bringen werde bzw als Studiobetreiber selbst dafür verantwortlich bin, dass weder ich noch die Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind, lokale Gesetze übertreten.

Ich, als Studiobetreiber, habe die AGB für Mitglieder dieser Internetseite gelesen und verstanden und bin mir den Erwartungen und Qualitätsansprüchen der Mitglieder bewusst. Sollte ich hierzu irgendwelche Fragen haben, kann ich den Webseitenbetreiber unter den in diesem Dienstleistungsvertrag genannten Kontaktinformationen jederzeit kontaktieren. Als Studiobetreiber bin ich mir ferner bewusst, dass es meiner Verantwortung obliegt, dass alle Darsteller, die unter meinem Studiokonto registriert sind, ebenfalls Darbietungen in einer Qualität liefern, die die Mitglieder der Internetseite zufriedenstellen wird.

Das Studio ist im Rahmen diessr Dienstleistungsvertrages als Professioneller Anbieter für Ausübungen in diesem Geschäft zu behandeln (im Gegensatz zu den Verbrauchern), und somit für die Zahlung aller anfallenden Steuern allein verantwortlich. Das Studio ist verpflichtet, dem Webseitenbetreiber eine Rechnung für die geleisteten Dienste zu stellen. Diese Rechnungen haben sowohl dem EU- als auch den lokalen Standart zu entsprechen. Sollte das Studio dem Webseitenbetreiber keine Rechnung stellen ist dieser berechtigt, sich diese Rechnung selbst zu generieren. Durch das akzeptieren dieses Dienstleistungsvertrages gewähren Sie auch dem Webseitenbetreiber das Recht, solche Eigenrechnungen auszustellen. Also Studiobetreiber brauchen Sie keine Ausbildung oder spezielle Diplome oder Fähigkeiten, dürfen dies also auch gegenüber niemanden behaupten. Als Studiobetreiber wissen Sie, dass weder Sie noch einer der Darsteller, die sich unter Ihrem Studiokonto registrieren, in irgendeiner Form Angestellte des Webseitenbetreibers sind.

Als Studiobetreiber erkläre ich hiermit, dass die Darsteller meines Studios Leistungen von höchster Qualität liefern, keine absichtlich falschen oder irreführenden Informationen preisgeben, und sich immer ehrlich und professionell verhalten werden.

Das Studio versichert dafür zu sorgen, dass sich alle Darsteller des Studios sowohl an die Regeln für Studios als auch an die Regeln für Darsteller, die in Punkt 1A beschrieben sind, halten.

2. Laufzeit

Dieses Abkommen ist gültig ab dem Tag an dem sich ein Darsteller/Studio auf der Internetseite registriert und die AGB mittels einen Mausklick auf das Feld "Ich verstehe und akzeptiere diese Dienstleistungsvertrag und erkläre mich ausdrücklich mit den Punkten 4 (Erklärungen) und 5 (persönliche Daten) einverstanden” bestätigt, und behält seine Gültigkeit bis eine der Parteien den Vertrag, wie in diesem Vertrag beschrieben, beendet.

3. Gebühren

Ich akzeptiere, dass der Betrag, den ich für meine Dienstleistungen erhalte, auf der Webseite veröffentlicht werden darf. Als Darsteller/Studio weis ich, dass der Betrag, den ich für meine Dienstleistungen vom Webseitenbetreiber erhalte, von zahlreichen Variablen (z.b. dem Preis pro Minute den ich wähle und den die Mitglieder somit zu bezahlen haben) abhängig ist und stark varieren kann.

Ich verstehe und akzeptiere, dass mir der Webseitenbetreiber einen bestimmten Prozentsatz (der nach der Art der angebotenen Dienstleistungen differieren kann) wie oben beschrieben, auf die Art, die ich bei meiner Registrierung gewählt habe, ausbezahlt. Ich akzeptiere, dass ich für von mir hochgeladenes Material keine zusätzliche Vergütung erhalten werde. Ferner verstehe ich, dass alle Besucher und Mitglieder, nicht meine Kunden, sondern Kunden des Webseitenbetreibers sind!

Mein Verdienst wird mir in amerikanischen Dollar und immer auf volle Dollarsummen abgerundet, ausbezahlt. Ich akzeptiere, dass mir Centbeträge nicht ausbezahlt werden. Das Geld wird mir entweder per Payoneer, Scheck oder mittels Überweisung ausbezahlt. Es obliegt dem Webseitenbetreiber, weitere Auszahlungsoptionen anzubieten.

Ich weis, dass mir von dem Betrag, den ich für das Anbieten der Dienstleistungen erhalte, ein Teil abgezogen werden kann, falls ich oder das Studio unter dem ich mich angemeldet habe gegen die Regeln dieses Dienstleistungsvertrages oder geltende Gesetze verstosse.

Der Preis pro Minute, den die Mitglieder zu bezahlen haben, und der die Grundlage des Einkommens darstellt, kann vom Webseitenbetreiber ohne vorherige Ankündigung nach eigenem gutdünken geändert werden. Bei schwerwiegenden Änderungen habe ich das Recht, diesen Vertrag fristlos zu kündigen. Sollte ich in einem solchen Fall vom meinem Kündigungsrecht keinen Gebrauch machen, gelten die Änderungen als angenommen und akzeptiert.

Kreditkartenbetrug ist ein Verbrechen und der Webseitenbetreiber wird alles in seiner Macht stehende unternehmen um diese Personen ausfindig zu machen, und lokale und internationale Behörden unterstützen, die Personen, die am Kreditkartenbetrug beteiligt sind, zu überführen. Der Webseitenbetreiber wird keinerlei Gebühren für illegale Einkäufe übernehmen. Die Einkäufe MÜSSEN vom Eigentümer der Kreditkarte oder einer hierzu bevollmächtigten Person getätigt werden. Der Webseitenbetreiber versucht alles in seiner Macht stehende, Kreditkartenbetrug zu minimieren. Sollten Sie IRGENDJEMANDEN kennen, der in solche Betrugsfälle verwickelt ist, bitten wir Sie, uns darüber zu informieren damit wir unsere Seite noch sicherer machen können.

4. Erklärungen

Ich erkläre hiermit, auch im Namen der Darsteller die unter meinem Studiokonto angemeldet sind, dass jede Person, die in den von mir registrierten Darstellerkontos sichtbar im Bildbereich erscheint, mindestens 18 Jahre und Volljährig ist. Durch einen Klick auf das Feld "Ich habe diesen Vertrag, insbesondere die Punkte 4 (Erklärungen) und 5 (Persönliche Daten) gelesen, verstanden und akzeptiert" erkläre ich, dass sowohl ich selbst als auch alle Darsteller, die unter meinem Studiokonto registriert sind, volljährig sind, und dem Webseitenbetreiber keine gefälschten Dokumente übermittelt wurden (inclusive der richtigen Angaben von Namen, Adressen und Geburtsdaten).

Ich bin mir darüber im klaren, dass der Webseitenbetreiber nicht für irgendwelche Inhalte, Gespräche, Meinungen oder Taten, die auf dessen Internetseiten verbreitet oder gemacht werden, egal ob diese von Mitgliedern bzw. Besuchern oder von Darstellern bzw. Studiobetreibern gemacht werden, verantwortlich gemacht werden kann.

Ich bestätige, dass ich und die Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind mit der lokalen Gesetzgebung vertraut sind und dass keinerlei lokale Gesetze, Sitten und Gebräuche verletzt werden, indem diese Dienstleistung angeboten wird, und dass ich und die Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind dies aus freien Stücken machen. Ich bin für meine Taten alleine verantwortlich, bin volljährig, stehe nicht unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen und unterzeichne diesen Vertrag freiwillig.

Ich entbinde the Webseitebetreiber, sowie alle Persoen die mit diesem eine Geschäftsbeziehung haben, hatten oder haben werden von sämtlichen Verantwortungen, die in Zusammenhang mit den in diesem Vertrag angegebenen Dienstleistungen stehen.

Ich bestätige, dass ich diesen Dienstleistungsvertrag vollständig, von Anfang bis Ende, gelesen habe. Ich wurde weder vom Webseitenbetreiber, noch von einer Person die mit diesem verbunden ist, oder von irgendeiner anderen Person gezwungen, diesen Vertrag zu unterzeichnen. Ich bestätige, dass ich alle obenstehenden Angaben wahrheitsgemäss gemacht habe. Weder ich, noch Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind, werden verleumderische, beleidigende, bedrohliche, rassistische oder illegale Daten senden. Ich verstehe, dass derWebseitenbetreiber das Recht hat, im Falle eines Betrugsverdachtes, Darstellerkonten vorübergehend zu sperren um diesen Verdacht nachgehen zu können und falls sich dieser Verdacht bestätigen sollte, Darstellerkonten dauerhaft zu schliessen und die noch nicht ausbezahlten Verdienste einzubehalten.

Ich bestätige, dass ich niemanden Zwingen werde, Dienstleitungen auf den Seiten des Webseitenbetreibers anzubieten, und dass alle Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind, die Dienste freiwillig anbieten. Ich werde mich nicht an Tätigkeiten wie Eskort Diensten oder Prostitution beteiligen. Indem ich auf das Feld "Ich habe diesen Vertrag, insbesondere die Punkte 4 (Erklärungen) und 5 (Persönliche Daten) gelesen, verstanden und akzeptiert" klicke, bestätige ich, dass alle eingesendeten Dokumente und Angaben für Darstellerkonten die unter meinem Studiokonto registriert sind oder noch registriert werden, echt sind.

Ich habe verstanden, dass jeglicher physische Kontakt oder der Austausch von Kontaktdaten mit Mitgliedern oder Besuchern der Internetseite verboten ist. Jegliche Verletzung dieser Regel führt zur sofortigen Auflösung dieser Vereinbarung. Ich bin mir bewusst dass der Webseitenbetreiber in einem solchen Fall die zuständigen Behörden informieren kann, damit diese ein Strafverfahren einleiten.

Ich bestätige, dass der Webseitenbetreiber, oder eine vom ihm beauftragte juristische Person, das Recht hat, alle mit diesem Vertrag zusammenhängenden Darstellerkonten beim geringsten Betrugsverdacht sofort und dauerhauft zu schliessen, diesen Vertrag zu kündigen und alle noch ausstehenden Zahlungen einzufrieren.

Ich bestätige, dass der Webseitenbetreiber das Recht hat, alle mit diesem Vertrag zusammenhängenden Darsteller- und Studiokonten beim geringsten Betrugsverdacht sofort und dauerhauft zu schliessen und diesen Vertrag zu kündigen.

Ich stimme zu, dass mein Verdienst oder der meiner Darsteller gekürzt werden kann, falls sich diese oder ich mich selbst ungesetzlich verhalten, oder gegen diese AGB verstossen.

Auf ausdrücklichen Wunsch eines Darsteller/Studios (per E-Mail oder im Chatraum) können die Mitarbeiter von Jasmin.com per Fernwartung den Computer des Darstellers/Studios überprüfen, um ein technisches Problem zu beheben oder dessen Ursprung ausfindig zu machen. Der Darsteller bzw Studiobetreiber hat sich in diesem Fall die ganze Zeit am Computer aufzuhalten und alle Schritte zu überwachen. Sollten Sie irgendeine Aktion unsere Mitarbeiter beobachten, die unsere Mitarbeiter an Ihrem Computer ausführen, und die nicht der Problemlösung dient, sollten Sie die Fernwartungssitzung sofort unterbrechen und den Vorfall melden. Indem Sie einer Fernwartung zustimmen entbinden Sie automatisch Jasmin.com und seine Mitarbeiter von jeglicher Haftung für Schäden an Ihrem Computer, die im Rahmen dieser Fernwartung auftreten könnten.

Als Studiobetreiber oder Darsteller bin ich verantwortlich für das Verhalten und der Dienstleistungen meiner Darsteller bzw. meines eigenen Verhaltens und meiner Dienstleistungen und ich trage dafür Sorge, dass meine Darsteller bzw ich selbst alle Regeln und Anweisungen für Darsteller befolgen werden.

5. Persönliche Daten

Als Studiobetreiber/Darsteller erlaube ich dem Webseitenbetreiber meine persönlichen Daten und die von mir hochgeladenen Inhalte in unregelmässigen Abständen zu überprüfen, bin mir aber bewusst, dass es nicht die Pflicht des Webseitenbetreibers ist, dies zu tun. Der Webseitenbetreiber ist nicht verantwortlich für Falschangaben die diesem unterbreitet wurden.

Als Darsteller oder Studiobetreiber erteile ich dem Webseitenbetreiber die Erlaubnis, auch im Namen der unter meinem Studiokonto registrierten Darsteller, sämtliche persönliche Daten (einschliesslich sensible Daten wie zum Beispiel meine religösen oder politischen Ansichten oder Informationen bezüglich meines Sexuallebens) sowie alle anfallenden technischen Daten die im Rahmen meiner Tätigkeit anfallen oder übermittelt werden, auch nach Beendigung dieses Abkommens, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben und mit den geltenden Datenschutzrichtlinien vereinbar ist, zu speichern.

Hiermit authorisiere ich den Webseitenbetreiber, auch im Namen der unter meinem Studiokonto registrierten Darsteller, technische Daten, die mein Computer, bzw die Computer meiner Darsteller automatisch übermitteln (inclusive Cookies), zu benutzen und zu speichern.

Ich erlaube dem Webseitenbetreiber, auch im Namen der unter meinem Studiokonto registrierten Darsteller, mit dessen Prozessoren und denen seiner Firmengruppe, auch Prozessoren die in Ländern befindlich sind, deren Sicherheitsstandarts nicht der EU entsprechen, zu kommunizieren, und folgende Daten (auch sensible Daten, die zuvor genannt wurden) zu verarbeiten:

  • Informationen, die ich bzw. meine Darsteller dem Webseitenbetreiber freiwillig übermitteln, wie Namen, E-Mail Adressen, Geburtstage und weitere Informationen die im Anmeldeformular abgefragt werden;
  • Software- und Hardwareinformationen, sowie weitere Daten können durch die generelle Internetumgebung erhalten werden, wie den Browsertyp, die IP Adresse, usw;
  • private Gespräche wie Telefonate, Chataufzeichnungen, Faxe, E-Mails oder Briefe mit den Mitarbeitern des Webseitenbetreibers. The Webseitenbetreiber speichert alle Chataufzeichnungen für eine limitierte Zeit.

Der Webseitenbetreiber benutzt meine Daten und die Daten der unter meinem Studiokonto angemeldeten Darsteller hauptsächlich für allgemeine Zwecke wie für innerbetriebliche Prozesse, zur Kontaktaufnahme, zum personalisieren der Internetseite und, soweit gesetzlich erlaubt, auch für Werbung.

Ich und meine Darsteller sind ausdrücklich darüber informiert, dass sich der Webseitenbetreiber gerichtlichen Anordnungen beugt. Ferner wurde ich darüber informiert, und weiß dass es meine Pflicht ist, meine Darsteller darüber zu informieren, dass der Webseitenbetreiber alle in diesem Vertrag genannten Daten elektronisch speichert und auf Anweisung offiziellen Behörden zur Verfügung stellt.

Desweiteren wurde ich darüber informiert, dass es als Studiobetreiber meine Pflicht ist, meine Darsteller darauf hinzuweisen, dass der Seitenbetreiber alle Daten so gut wie möglich vor unerlaubtem Zugriff, Veränderung, Diebstahl oder Verlust sichert. Neben dem Verwenden eigener Sicherheitsmechanismen arbeitet der Webseitenbetreiber auch mit den neuesten Technologien, inclusive einer sogenannten Built-In-Captcha Technologie, um maximale Sicherheit garantieren zu können.

Ich weis und akzeptiere, auch im Namen der Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind, dass der Webseitenbetreiber Daten, die mein Computer automatisch beim öffnen der Webseite übermittelt (dies sind Daten wie: Aufenthaltsort, IP Adresse, Browsertyp, benutztes Passwort usw.) sowie die Anzahl und Dauer der Besuche auf der Webseite, aufzeichnet.

Der Webseitenbetreiber hat mir versichert, dass seine angestellten Mitarbeiter an strenge Regeln gebunden sind, und nur authorisiertes Personal Zugriff auf meine persönlichen Daten, die beim Webseitenbetreiber gespeichert sind, hat.

I understand that I may obtain a copy of any of my personal information that the Website Operator processes and ask for rectification of any incorrect personal data, upon written request to the contact provided in the present Services Agreement and indication of the email address to which the information must be sent. If I would like to oppose the processing of my personal data by the Website Operator, I am entitled to terminate this Services Agreement at any time in compliance with its provisions.

Ich erkläre hiermit, dass ich den Webseitenbetreiber, in dem Fall, dass die Daten trotz der eben erwähnten Sicherheitsmassnahmen verloren gehen sollten, für diesen Verlust nicht haftbar mache.

Als Studiobetreiber bin ich dafür verantwortlich alle Darsteller des Studios darüber zu informieren, dass diese beim Webseitenbetreiber eine Kopie aller über sie vorhandenen Daten schriftlich anfordern können und gegebenenfalls falsche Daten richtigstellen können. Das Studio hat die Pflicht, in einem solchen Fall, diesen Antrag beim Websteitenbetreiber schriftlich zu bestätigen. Es ist ferner die Pflicht des Studios, seine Darsteller darüber zu informieren, dass diese, falls Sie sämtliche Daten von sich gelöscht haben wollen, diesen Vertrag jederzeit kündigen können.

Ich, als Studiobetreiber, habe meine Darsteller darüber informiert, dass der Webseitenbetreiber im Falle eines Verlustes oder Diebstahls der persönlichen Daten eines Darstellers, nicht haftbar gemacht werden kann.

Ich und die Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind werden die Kosten der Verteidigung tragen, und den Webseitenbetreiber, sowie dessen Angestellte, Direktoren, Partner, Rechtsanwälte, Aktionäre, Manager, Mitglieder, Vertreter und Mitarbeiter von sämlichen Ansprüchen die sich aus meinem Verhalten, meinen Äusserungen oder Handlungen ergeben schadlos halten und hafte für sämtliche Verluste, Verbindlichkeiten und Ausgaben Dritten (incl. angemessener Anwaltsgebühren).

Das Studio hat sich von seinen Darstellern alle notwendigen Genehmigungen einzuholen und sicherzustellen, dass die oben genannten Rechte der Darsteller gewahrt werden.

6. Bild- und Autorenrechte

Hiermit erlaube ich dem Webseitenbetreiber, auch im Namen der unter meinem Studiokonto registrierten Darsteller, jegliche Aktivitäten wie z.B. Chats, Videostreams und Mails, auf den Internetseiten des Webseitenbetreibers (incl. www.jasmin.com) zu überwachen und aufzuzeichnen.

Ich bestätige, auch im Namen der unter meinem Studiokonto registrierten Darsteller, dass jegliches aufgezeichnete Material und jede ursprüngliche Arbeit, die auf den Internetseiten des Webseitenbetreibers veröffentlicht werden (und alle Rechte darin, einschließlich, und ohne Einschränkung, der Autorenrechte an diesen Arbeiten und Materialien zusammen mit den Erlösen aus diesen Dienstleistungen) speziell im Auftrag des Webseitenbetreibers gemacht wurden und das einzige und ausschließliche Eigentum des Webseitenbetreibers sind.

Hiermit bestätige und erlaube ich, auch im Namen der Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind, dass der Webseitenbetreiber jegliche Daten, die auf seinen Internetseiten gezeigt oder hochgeladen werden, auf die Einhaltung der Regeln überprüfen, und sollten diese nicht Regelkonform sein, löschen kann. Ich bin mir aber darüber im klaren, dass es nicht die Pflicht des Webseitenbetreibers ist, dies zu tun, und dass ich somit alleinig dafür verantwortlich bin, dass nur Regelkonforme Daten, die den AGB des Webseitenbetreibers entsprechen, auf dessen Internetseiten erscheinen und ich deshalb auch verpflichtet bin, die AGB von Zeit zu Zeit auf Änderungen zu überprüfen.

Hiermit übertrage ich, ohne dass ich hierfür eine zusätzliche Vergütung, mit der Ausnahme von Gebühren dass ich für die Dienste erhalte, alle Rechte an Materialien die nicht ausschliesslich für die Internetseiten des Webseitenbetreibers gemacht wurden unwiderruflich und ausschließlich auf den Betreiber der Website, der somit alle bestehenden und künftigen Autorenrechte, Markenrechte, und Rechte auf geistiges Eigentum, ganz oder teilweise, für den Zeitraum der Gültigkeit dieses Vertrages und darüber hinaus hält. Dies beinhaltet alle Shows, Videos, Audios, Chats, Dialoge, Handlungen, Bilder und alle anderen Inhalte die ich oder die unter meinem Studiovertrag registrierten Darsteller auf den Seiten des Webseitenbetreibers darbieten oder hochladen. Ferner hat der Webseitenbetreiber das Recht, sämtliche Inhalte nach eigenem Ermessen und ohne meine Zustimmung oder mich davon in Kenntniss zu setzen, zu bearbeiten, zu ändern oder zu löschen, da der Betreiber der Webseite sämtliche Rechte auf die auf seinen Seiten veröffentlichten Inhalte hält.

Ich bestätige dem Webseitenbetreiber, auch im Namen der unter meinem Studiokonto registrierten Darsteller, dass ich, bzw meine Darsteller, sämtliche Rechte und Copyrights an allen hochgeladenen Dateien halten und keinerlei Rechte bei Fotografen, Videoproduzenten oder sonstigen Dritten liegen.

Ich akzeptiere, auch im Namen der Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind, dass der Webseitenbetreiber die Benutzernamen, Vorlieben, Darbietungen, Stimmaufzeichnungen, Bilder, Chats, Videos, Tonaufzeichnungen und alle hochgeladenen Dateien benutzen, verwerten, veröffentlichen, verbreiten, verändern und zu jeglichem Zweck, auch zu Werbezwecken, ganz oder teilweise, verwenden darf, ohne dass ich hierfür eine zusätzliche Vergütung erhalten würde. Ohne die Allgemeingültigkeit dieses Abschnitts zu begrenzen, sind sich der Betreiber der Webseite auf der einen Seite, und ich, auf der anderen Seite, bewusst und bestätigen hiermit, dass sich diese Daten ständig erweitern und ich trete dem Webseitenbetreiber hiermit auch sämtliche Rechte zur Nutzung an zum heutigen Zeitpunkt unveröffentlichte oder noch nicht produzierte Daten und Dateien in allen Medien, auch in Medien die heute noch nicht existieren, zeitlich unbefristet, ab.

Ich akzeptiere, auch im Namen der unter meinem Studiokonto registrierten Darsteller, dass der Webseitenbetreiber das Recht hat, das Erscheinungsbild aller Darsteller zu editieren, falls er das für richtig hält, und weder ich, noch die entsprechenden Darsteller oder dritte Parteien, wie z.B. Fotografen ein Recht auf Unterlassung oder moralische Rechte haben, dies zu unterbinden. Selbstverständlich ist es aber nicht die Pflicht des Webseitenbetreibers, das Erscheinungsbild der Darsteller zu verändern oder zu optimieren.

Ich erlaube, auch im Namen der unter meinem Studiokonto registrierten Darsteller, dass der Webseitenbetreiber, seine Nachfolger, Lizenznehmer und Abtretungsempfänger jederzeit Standbilder von mir oder meinen Darstellern machen dürfen, die alleinigen Rechte an diesen Fotos halten und diese in allen Medien, ohne Einschränkung, veröffentlichen dürfen. Ferner dürfen der Webseitenbetreiber sowie seine Nachfolger, Lizenznehmer und Abtretungsempfänger jegliche Daten aller Darsteller, inclusive der Namen, Stimmen, Vorlieben und Biografie ganz oder teilweise in allen Medien, ohne Einschränung, für jegliche Zwecke benutzen, haben aber nicht die Pflicht dies zu tun.

Ich erlaube dem Webseitenbetreiber sowie seinen Nachfolgern, Lizenznehmern und Abtretungsempfängern, auch im Namen der Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind, Fotos von mir, egal ob diese von mir eingesandt wurden oder von mir gemacht wurden, für Werbezwecke, ohne räumliche oder sonstige Einschränkung, zu verwenden, ohne dass ich hierfür eine Vergütung bekomme.

Hiermit verzichte ich, auch im Namen der Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind, auf jegliche Ansprüche einer finanziellen Kompensation für die Rechte, die ich dem Webseitenbetreiber im Rahmen dieser Vereinbarung abgetreten haben.

Ich akzeptiere, auch im Namen der unter meinem Studiokonto registrierten Darsteller, dass der Webseitenbetreiber das Recht hat, alle in diesem Abkommen genannten Rechte an seine Tochterfirmen oder an dritte Personen, sollte dies von Nöten sein, zu übertragen.

Ich erlaube dem Webseitenbetreiber ausdrücklich, auch im Namen der unter meinem Studio registrierten Darsteller, jegliche Dateien, die von mir auf den Seiten des Webseitenbetreibers hochgeladen wurden, zu verwenden, veröffentlichen, verbreiten, bearbeiten und auf jede Weise, für alle Zwecke und in allen Medien zu benutzen.

7. Pflichten

Ich habe die Pflicht, den Webseitenbetreiber über jede Änderung meiner persönlichen Daten und Daten von Darstellerkonten die unter meinem Studiokonto registriert sind, innerhalb von 5 (fünf) Tagen nach Auftreten dieser Änderung, schriftlich zu informieren.

Ich bin für meine Ausstattung (incl. aller technischen Geräte), die ich benötige um die Dienstleistungen die in diesem Vertrag genannt sind anzubieten, auch finanziell, selbst verantwortlich.

Ich und die Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind werden keine verleumderischen, beleidigenden, bedrohlichen, rassistischen oder illegalen Materialien veröffentlichen und uns nicht an jeglicher Form von Prostitution beteiligen. Ich bin mir über darüber bewusst, dass ich meine Darsteller über diesen Punkt und die Folgen eines Verstosses gegen diese Regel ausdrücklich zu informieren habe, da dies eine strafbare Handlung ist.

Ich bestätige, auch im Namen der Darsteller, die unter meinem Studiokonto registriert sind, dass ich keinen physischen Kontakt mit den Mitgliedern der Webseiten haben werde, dass ich keine Treffen mit Mitgliedern organisieren oder vermitteln werde, und mit den Mitgliedern keinerlei Kontakt, ausser den in diesem Vertrag beschriebenen Dienstleistungen, haben werde.

Ich habe die Pflicht, alle Gegenstände, die ein Markenzeichen tragen, aus dem Bildbereich der Kamera zu entfernen und keine Urheberrechtlich geschützte Musik zu spielen. Sollten irgendwelche Copyrightverletzungen oder Verletzungen von Authorenrechten meinerseits oder von meinen Darstellern auftreten bin ich alleinig für die Folgen dieser Verletzungen verantwortlich.

Ich und die Darsteller die unter meinem Studiokonto registriert sind werden unter keinen Umständen die Mitglieder der Internetseite kontaktieren um diese um etwas zu bitten, mit diesen Handel treiben, ihnen etwas verkaufen oder von diesen etwas kaufen, ein Geschäft vorschlagen oder ähnliches zu tun, da dies der Webseitenbetreiber ausdrücklich verbietet.

Ich habe die Pflicht, von allen relevanten Daten zu meinen Darstellerkonto, bzw zu den Darstellerkonten meines Studios, Kopien aufzubewahren, weil ich weiß, dass mir der Webseitenbetreiber diese Daten, sollte ich diese vergessen oder verlieren, nicht zur Verfügung stellen wird.

Sollten mir meine Logindaten abhanden kommen oder gestohlen werden, habe ich den Webseitenbetreiber unverzüglich darüber zu informieren. Für die Folgen etwaiger Missbräuche mittels meiner Logindaten, sowie der Logindaten der unter meinem Studiokonto registrierten Darstellerkonten, bin ich alleinig und persönlich Verantwortlich.

Ich werde die Kosten der Verteidigung tragen, und den Webseitenbetreiber sowie dessen Angestellte, Direktoren, Partner, Rechtsanwälte, Aktionäre, Manager, Mitglieder, Vertreter und Mitarbeiter von sämlichen Ansprüchen, Verlusten, Verbindlichkeiten oder Ausgaben Dritter, die sich aus meinem Verhalten, Äusserungen oder Handlungen auf den Internetseiten des Webseitenbetreibers (inclusive Jasmin.com) oder aus der Verletztung einer Bestimmung oder einem rechtswidrigem Verhalten ergeben, schadlos halten. Diese Regelung umfasst, ohne einen Anspruch auf Vollständigkeit der Eventualitäten, jegliche Schäden, die sich aus Kommentaren, Empfehlungen, Ratschlägen, Vorhersagen, Beispielen, Schlussfolgerungen, Informationen oder Produktempfehlungen ergeben, die ich, oder ein Darsteller der unter meinem Studiokonto registriert ist, machen, äussern oder zeigen.

Sollte ich gegen diesen Vertrag verstossen, werde ich den Webseitenbetreiber vollständig schadlos halten und im Falle einer Gerichtsverhandlung alle Kosten der Verteidigung übernehmen.

8. Provisionen

Die nachstehenden Regeln müssen von allen Darstellern und Studios, die auf der Webseite ihre Dienste anbieten, befolgt werden. Studios übernehmen die Garantie, dass ihre Darsteller die Regeln befolgen.

Alle Darsteller und Studiobetreiber müssen auf der Webseite registriert sein. Darsteller müssen unter dem jeweiligen Benutzerkonto registriert sein, das Sie benutzen, wenn Sie auf Jasmin.com auftreten.

Die Übertragung eines vorher aufgezeichneten Videos anstatt einer Direktübertragung ist ein Verstoß gegen unsere Seitenrichtlinien. Die Verletzung dieser Regeln wird als Verstoß gegen unsere Dienstleistungsvereinbarung betrachtet und kann zu finanziellen Abzügen, Kontosperrungen, sowie dem sofortigen Ausschluß von allen unseren Websiten, als auch einer Einstellung aller Auszahlungen führen.

Das Preisgeben und Fragen nach Kontaktdaten von Mitgliedern, Besuchern oder anderen Darstellern ist gegen die Regeln. Dies beinhaltet auch E-Mail Adressen von ausserhalb der Internetseite, online Messenger ID`s (wie z.B. Yahoo, MSN, ICQ usw.), Postadressen und Benutzerkontos bei Sozialen Netzwerken (Facebook, Twitter, LinkedIn usw.).

Jegliche Art von Austausch von Kontaktinformationen mit Besuchern / Mitgliedern der Webseiten, Werben für Eskort Dienste, Prostitution, sowie das Betteln um Geld verstößt gegen unsere Regeln.

Sex mit Minderjährigen, Kindern und Verwandten, das zeigen von Blut oder Tieren und das mimen dieser Sachen ist gegen die Regeln. Rollenspiele, bei denen einer der Teilnehmer eine minderjährige Person spielt, ist gegen die Regeln. Texte zu senden die sich auf berühmte Personen beziehen, beleidigend sind, oder Pädophilie, Sex mit Minderjährigen, Sodomie, Zoophilie oder das Essen von Excrementen suggerieren, oder gegen den guten Geschmack verstossen, führt zu einer sofortigen und dauerhaften Schliessung des Darstellerkontos.

Das bewerben von anderen Internetseiten ist, sofern es nicht vom Webseitenbetreiber in diesem Dienstleistungsvertrag ausdrücklich erlaubt wurde, strengstens Verboten.

Das zeigen von explizitem Material (z.B. unbedeckte intime Körperstellen) ist im GratisChat und in Bildern die allen Besuchern zugänglich sind, sowie im jugendfreien Bereich der Webseite generell (hier auch im PrivatChat) verboten. Selbstbefriedigung, auch das andeuten dieser, oder das benutzen von SexToys ist in den soeben genannten Bereichen, auch wenn Sie bekleidet sind, gleichfalls verboten. Wir bitten Sie höflichst die eben beschriebenen Handlungen und Inhalte nur im PrivatChat zu zeigen und auch - falls dies für Sie zutrifft - die Darsteller, die unter Ihrem Studiokonto registriert sind, hierauf hinzuweisen.

Alle Darsteller, die in den Nacktkategorien der Internetseiten des Webseitenbetreibers auftreten, müssen eine erotische Show bieten, wenn das Mitglied dies in einem Privatchat wünscht. Falls Sie diesbezüglich Fragen haben, kontaktieren Sie bitte unsere Mitarbeiter.

Alle unter einen Darstellerkonto registrierten Personen müssen auf jedem Bild und zu jeder Zeit im Livestream erkennbar sein (das alleinige Zeigen von Körperteilen ist nicht genug). Die Basisregeln einer jeden Katagorie, bezüglich der Anzahl der auftretenden Personen oder des zu zeigenden Outfits, sind jederzeit einzuhalten.

Sollte ein Darsteller oder Studio ein Mitglied bezüglich seines Geschlechtes in die Irre führen, hat das Mitglied das Recht, das gesamte bezahlte Geld für die Show, zurück zu fordern.

Telefonieren ist nicht erlaubt. Essen oder Schlafen im Kamera-Bereich ist verboten. Wir bitten Sie, mit allen Besuchern auf Englisch im GratisChat zu kommunizieren. (Deutsch oder Französisch sind in einzelnen Fällen erlaubt)

Alle Darsteller haben die Möglichkeit unerwünschte Besucher aus deren Chaträumen zu kicken, aber es verboten diese Option zu missbrauchen. Es ist verboten sich abfällig über andere Studios, Darsteller oder Mitglieder zu äussern. Den Anweisungen unserer Mitarbeiter ist unbedingt Folge zu leisten. Sollten Sie Hilfe benötigen, zögern Sie bitte nicht, unsere Mitarbeiter zu kontaktieren.

Sollte ein Darsteller gegen die Regeln verstossen, wird dieser Darsteller entsprechend bestraft. Die höhe der Bestraftung hängt von der Art des Verstosses ab. Kleinere Verstösse haben eine Verwarnung zur Folge. Sollte diese Verwarnung jedoch unbeachtet bleiben und sich der jeweilige Regelverstoss wiederholen, kann auch eine Geldstrafe ausgesprochen werden.

Mehrere Verletzungen dieses Dienstleistungsvertrages können zu einer Schliessung des Darstellerkontos führen.

Das Werben für andere Webseiten oder Dienstleistungen, das Fragen oder Preisgeben von Privatinformationen, sowie das Betteln um Geld hat nach einer ersten Verwarnung einen Abzug von den Darsteller/Studio Einnahmen zur Folge. Der Betrag wird bei weiteren Verstößen verdoppelt.

Beachten Sie bitte, dass diese Liste der Regelverletzungen unvollständig ist und keinesfalls jeden erdenklichen Fall beinhalten kann, weswegen auch Fälle die hier nicht ausdrücklich erwähnt werden als Regelverletzung betrachtet werden können. Eine vollständige Liste der Regelverletzungen und der Strafen dafür sehen Sie auf unseren Wiki Seiten.

Wenn Sie einenTeil der oben genannten Aussagen nicht akzeptieren oder nicht mit einverstanden sind, oder Ihnen sind einschlägige Gesetze und Vorschriften nicht bewusst dann BITTEN WIR SIE DIE SEITE NICHT ZU BESUCHEN ODER SICH ANZUMELDEN.

9. Organisation des Wettbewerbs

Wettbewerbe für Darsteller können vom Webseitenbetreiber oder Werbepartnern in unregelmässigen Abständen organisiert werden. Diese Wettbewerbe können direkt oder indirekt mit den Angeboten der Internetseiten zusammenhängen. Meist wird versucht, mit diesen Wettbewerben die Darsteller der Seiten zu bewerben. Die Ausgelobten Preise dienen zur Motivation der Darsteller an diesen Wettbewerben teilzunehmen. Die Wettbewerbe können weltweit oder lokal begrenzt angeboten werden und dann entsprechend für alle Darsteller, oder nur für Darsteller die laut Punkt 9 in einem bestimmten Land wohnen, geeignet sein. Die Teilnahme an einem Wettbewerb ist aber grundsätzlich freiwillig.

Sollten Wettbewerbe in einem bestimmten Land stattfinden gelten für diese Wettbewerbe die Gesetze des entsprechenden Landes.

Alle Darsteller die an den Wettbewerben teilnehmen wollen haben (I.) die Regeln des Wettbewerbs zu kennen, (II.) die Regeln des Wettbewerbs zu respektieren und (III.) sich nicht für den Wettbewerb zu registrieren, falls der Wohnort nicht in dem Bereich liegt, für den der Wettbewerb ausgeschrieben ist.

SOLLTE EIN WETTBEWERB SPEZIELLE REGELN HABEN, WERDEN DIESE ZUSAMMEN MIT DEM WETTBEWERB VERÖFFENTLICHT

Regeln des $500 LiveJasmin Giveaway Wettbewerbs:
Der folgende Wettbewerb ist ausschliesslich für die Einwohner der 48 Festlandstaaten der USA. Es findet die Rechtssprechung der USA Anwendung. Wenn Sie nicht in den USA leben, nehmen Sie an diesen Wettbewerb bitte nicht Teil. Weitere Anforderungen zur Teilnahme an diesem Wettbewerb finden Sie in den nachstehenden Wettbewerbsregeln.

$500 LiveJasmin Preise
CamCon Wettbewerb 1. Juni 2016, Miami, CA
Geändert am 31. Mai 2016

OFFIZIELLE REGELN:
ES IST KEINERLEI EINKAUF ODER BEZAHLUNG NÖTIG UM AM WETTBEWERB TEILZUNEHMEN ODER DIESEN ZU GEWINNEN. EIN EINKAUF ODER EINE BEZAHLUNG ERHÖHT NICHT DIE GEWINNCHANCEN. MITMACHEN DÜRFEN ALLE VOLLJÄHRIGEN BEWOHNER DER 48 KONTINENTALEN STAATEN DER USA UND WASHINGTON, DC.

1. Termin der Aktion
a. Diese Regeln regeln die Werbeaktionen (“Promotion”), die von LiveJasmin und Docler Media veranstaltet werden. Die Werbeaktion, die als $500 Giveaway at CamCon 2016 bekannt ist, beginnt am Mittwoch, den 1 Juni 2016, und dauert bis zum Donnerstag, den 30 Juni 2016.

2. ZULASSUNGSBESCHRÄNKUNGEN
a. Teilnehmen dürfen nur Einwohner der 48 Kontinentalstaaten der USA sowie des US-Bundesstaates Columbia, die zum Zeitpunkt der Anmeldung volljährig sind. Alle Teilnehmer müssen ein "Selfie" mit dem LiveJasmin Logo im Hintergrund auf Twitter und/oder Instagram veröffentlichen und den Hashtag #LIVEJASMINCAMCON verwenden. Angestellte, Arbeiter, Direktoren und freiberufliche Mitarbeiter des Sponsors sowie deren Verwandte und Angestellte von Drittfirmen, die an der Durchführung oder Bewerbung des Wettbewerbs beteiltigt sind, dürfen nicht am Wettbewerb teilnehmen. Für diesen Wettbewerb ist das Gesetz des US-Bundesstaates Californien bindend.
b. Alle Teilnehmer müssen dem Sponsor richtige Angaben machen. Der Sponsor kann Teilnehmer ausschliessen, falls ein Teilnehmer unrichtige Angaben gemacht hat. Alle Teilnehmer, die die Teilnahmebedingungen nicht erfüllen werden, wie gesetzlich vorgeschrieben, vom Wettbewerb ausgeschlossen.

3. ENTRY
a. To enter take at least one selfie image wearing the Sponsor provided LiveJasmin branded top and bottoms and post the images via Twitter and/or Instagram using the hashtag #LIVEJASMINCAMCON during the Promotion Dates. There will be one winner who will receive Five-Hundred Dollars ($500) at the end of the Promotion. The contestants with the most posts will win the prize. Once reached by phone and/or email, the randomly selected entrant will be notified of their potential prize award (upon confirmation of eligibility). At the time of the call and/or email, the randomly selected entrant will be required to provide all information requested including their full name, complete address (including zip code), day and evening phone numbers and date of birth to verify eligibility. P.O. Boxes are not permitted. Sponsor will attempt to call and/or the randomly selected entrant three (3) times shortly following the Promotion Dates. No voicemail will be left. If the randomly selected entrant fails to answer the calls or is disconnected or otherwise found to be ineligible, the prize will be forfeited and Sponsor will randomly select another entrant from the contestant pool to be the potential $500 cash prize winner. This will continue until the $500 cash prize is awarded for that entry period. By participating in the Promotion entrants consent to Sponsor contacting them by phone and/or email at the telephone number and/or email address was received or as indicated by the entrant via their social media account. Any and all fees arising out of the transmission of or receipt of a mobile call and/or email shall solely be the responsibility of the entrant.
b. A maximum of one $500 cash prize winner will be selected nationwide. Up to one (1) $500 cash prize will be awarded at the end of the Promotion.
c. In the event of a technical difficulty, Sponsor reserves the right to award prize to a randomly selected entrant from the immediately available prior contestant period pool, except that any such entrant who was awarded the prize for such entry period will be excluded. Given the volume of participation, contestants may experience an inability to access contest entrance.

4. PREISE
a. Ein (1) $500 Geldpreis: Der $500 Geldpreis wird als Scheck, der auf den Gewinner des Wettbewerbs ausgestellt ist, überreicht.
b. Es werden auf keinen Fall mehr, als die ausgelobten Preise vergeben. Alle Geldpreise werden als Schecks, die auf die Gewinner des Wettbewerbs ausgestellt sind, überreicht, nachdem diese die Richtigkeit Ihrer Angaben der Registration fristgerecht nachgewiesen haben. Die Schecks werden den Gewinnern zwischen vier und acht Wochen nach dem Eingang dieser Nachweise postalisch zugestellt. Alle anfallenden Steuern auf den Gewinn sowie alle Bankgebühren und sonstigen Gebühren sind von den Gewinnern zu tragen. Jeder Gewinner hat dem Sponsor eine Kopie seines Ausweises, seine Steuernummer und seine Sozialversicherungsnummer zu übermitteln, damit der Preis auzbezahlt werden kann. Auf Verlangen kann allen Gewinnern ein IRS 1099 Formular ausgehändigt werden auf dem der Wert des Gewinnes eingetragen ist. Preise sind grundsätzlich nicht übertragbar.

5. WINNER SELECTION AND NOTIFICATION
a. Decisions of Sponsor with respect to the Promotion are final.
b. Potential $500 cash prize winner will be determined as described above and will be notified by telephone and/or email. Odds of being selected as a $500 cash prize winner depend on the number of entries received in the respective entry period. The winner will be selected on or after June 30, 2016 by Sponsor of all valid entries received nationwide in the Promotion.
c. Sponsor will notify all potential winners by telephone and/or email with follow up correspondence once contact is made and eligibility confirmed. Cash prize winners (or their parents or legal guardians if under the age of majority) must execute and return any required affidavit of eligibility and/or liability/publicity release within five (5) days of notification attempt or prize will be forfeited. If a potential winner cannot be contacted, fails to sign and return the required affidavit of eligibility and/or liability/publicity release within the required time period, is otherwise found to be ineligible, or if a prize or prize notification is returned as undeliverable, the potential winner forfeits the prize. Potential prize winner will be notified by telephone and/or email on or after June 30, 2016. If potential prize winner is not reached in person, voicemail will be left and potential prize winner will have twenty-four (24) hours to contact Sponsor or the prize will be forfeited. The potential prize winner must provide all information requested including their full name, complete address (including zip code), day and evening phone numbers and date of birth to verify eligibility. P.O. Boxes are not permitted. The potential prize winner must execute and return any required affidavit of eligibility and/or liability/publicity release within five (5) days of notification attempt or prize will be forfeited. If the potential prize winner cannot be contacted or fails to respond to the notification within 24 hours, fails to sign and return the required affidavit of eligibility and/or liability/publicity release within the required time period, is otherwise found to be ineligible, or if a prize or prize notification is returned as undeliverable, the potential grand prize winner forfeits the prize and Sponsor will randomly select another entrant from the entry period to be the alternate potential prize winner. This will continue until the prize is awarded.

6. CONDITIONS
a. Payments of all federal, state and local taxes are solely the responsibility of the winners. Winners will be required to complete and submit an IRS Form W-9 with the winner’s full Social Security Number or the equivalent for receipt of the prize. Failure to submit a complete W-9 or equivalent will result in forfeiture of the prize.
b. Participation in the Promotion and/or acceptance of prize constitutes entrant’s and/or winner’s permission for Sponsor, or their designees or agents, to have their name, city, state, voice, or likeness used in any advertising or broadcasting material on-air, online, or in any other media without additional financial or other compensation, and, where legal, to sign a publicity release confirming such consent prior to acceptance of the prize. To the extent not prohibited by law, winners also agree to provide Sponsor with an interview, which may be used in connection with the Promotion.
c. Participation in the Promotion and/or acceptance of prize constitutes entrant’s and/or winner’s agreement to release, discharge, and hold harmless Sponsor, their licensees, and each of their respective parent, subsidiary and affiliated entities, their advertising and promotional agencies, prize suppliers, and participating sponsors, and their respective officers, shareholders, directors, employees, agents and representatives and all of their successors and assigns (collectively, “Released Parties”) from and against any and all claims or liability arising directly or indirectly from the prize and participation in the Promotion, including but not limited to any claims based on publicity rights, defamation, or invasion of privacy and prize delivery. Further, prize winners agree to sign a liability release, agreeing to hold the Released Parties harmless against any and all claims or liability arising directly or indirectly from the prize or participation in the Promotion.
d. Sponsor, in its sole discretion, reserves the right to disqualify any person from this Promotion if he or she tampers with the entry process or the operation of any of the participating stations’ websites or is otherwise in violation of the rules. Sponsor, in its sole discretion, reserves the right to reject entries from any source, and to disqualify any person or persons who Sponsor believes is tampering with the entry process in any way, including but not limited to attempts to manipulate the mobile or website entry systems or entry process in order to increase the odds of winning, or for any other fraudulent activity designed to affect the entry process or who is otherwise in violation of the rules or of any applicable law or regulation. To the fullest extent permitted by law, Sponsor may seek prosecution of and/or damages from any person who attempts to damage any station website or to tamper with the operation of this Promotion. Sponsor further reserves the right to cancel, terminate, suspend, or modify the Promotion if it is not capable of completion as planned or if any fraud, technical failures or any factor beyond Sponsor’s control, including force majeure, infection by computer virus, bugs, tampering, unauthorized intervention or technical failures of any sort, corrupt or affect the administration, security, fairness, integrity or proper conduct of the Promotion as determined by Sponsor in is sole discretion. Sponsor’s failure to enforce any term of these Official Rules shall not constitute a waiver of this provision. If due to circumstances beyond the control of Sponsor, including any force majeure event or other event of local or national importance, any segment of the Promotion is delayed, rescheduled, postponed or cancelled, Sponsor reserves the right, but not the obligation, to cancel, terminate, suspend, or modify the Promotion and shall not be required to award a substitute prize.
e. Contestants understand, acknowledge and agree that the Released Parties shall not be liable for losses or injuries of any kind resulting from the rejection of an entry given Sponsor’s belief that the contestant was abusing or tampering with the Promotion entry process in any manner or due to any technical malfunction of the telephone or network transmission line or any entries that are late, delayed, garbled, incomplete, misdirected, lost, corrupted or otherwise not in compliance with the rules or applicable law.
f. The Released Parties are not responsible for (i) typographical or other errors in the printing, the offering, or the administration of the Promotion or in the announcement of a prize; (ii) incorrect or inaccurate entry information, human error, failure, or omission; (iii) unauthorized human intervention; (iv) entries not received due to difficulty accessing the internet, service outage or delays, equipment malfunctions, disconnections, or other technological failures, dropped calls or interruptions; (v) misdirected, misdialed, incomplete, incorrect, or late mobile or website entries; and (vi) any cancellations, delays, diversions, or substitutions or omissions whatsoever by any transportation providers or any other persons or entities providing any services to winner(s) (and guest, if applicable) including any results thereof such as changes in services or location necessitated by same.
g. Further, the Released Parties are not responsible if any part of a Promotion prize that cannot be awarded due to acts of God, acts of war, natural disasters, weather, acts of terrorism, or other factors beyond the Released Parties’ control.
h. Failure to comply with the Promotion rules may result in a contestant’s disqualification solely at the discretion of Sponsor.
i. Any disputes that may arise hereunder shall be governed in all respects by the laws of the State of California without regard to the conflicts of laws principles of any jurisdiction. Venue with respect to any such disputes shall be had in the state and federal courts of the State of California.
j. Copies of the Official Rules or for a list of winners following completion of the Promotion (specify which), send a self-addressed, stamped envelope specifying “Official Rules” or “Winner List” to LiveJasmin’s $500 Giveaway at CamCon 2016 Winner List or Official Rules Request, Docler Media, LLC, 720 N. Cahuenga Blvd., Los Angeles, CA 90038. All such requests must be received within 60 days following completion of the Promotion.

SPONSOR & ADMINISTRATOR: Docler Media, LLC. 720 N. Cahuenga Blvd., Los Angeles, CA 90038

10th clause - Jasmin Cam

JasminCam wird ständig weiterentwickelt und verbessert um die Qualität der Seite zu verbessern. Indem Sie JasminCam installieren, profitieren auch Sie von der optimalen Videoqualität auf der Jasmin Internetseite.

Die JasminCam benutzt die technischen Resourcen des Computers der Darsteller und Studios. Studios und Darsteller wissen, dass die Installation dieser Software in seltenen Fällen zu Beeinträchtigungen von anderen Programmen führen kann.

Sie stimmen zu, dass die JasminCam Software allgemeine Informationen über Ihren Computer zu uns sendet. Diese Informationen werden ausschliesslich dazu verwandt um Ihnen den bestmöglichen Service bieten zu können.

Jasmin.com versichert, dass JasminCam Ihren Computer nicht ausspioniert und keinerlei Viren auf Ihrem Computer installiert.

11. Eigene Internetseiten für Darsteller

Ich, oder gegebenenfalls ein Studio, kann vom Webseitenbetreiber eine eigene Internetseite für Darsteller anfordern. Die Rechte und Pflichten wie z.B. Erklärungen, Wartung, Kundenmanagement, Zahlungs- / Gebühren Operationen, Datenschutz, Rechte an geistigem Eigentum usw. sind sinngemäß identisch mit dem Dienstleistungsvertrag. Die Internetseite wird aufgebaut wenn ein Studio bzw ein Darsteller auf das Feld "Ich will meine eigene Internetseite" klickt und sich ausdrücklich an die AGB und den Dienstleistungsvertrag bindet.

Die Internetseite der Darsteller, sowie der Domainname und das SSL Zertifikat, wird vom Webseitenbetreiber angelegt, betrieben und ist dessen Eigentum. Weder ich, noch ein Studio, haben einen Anspruch auf dieses Eigentum. Nachdem die Internetseite angelegt wurde ist eine Änderung der URL nicht mehr möglich. Die Lizenz für eine solche Seite ist zeitlich begrenzt (in der Regel auf 12 Monate) und erneuert sich automatisch, wenn der Darsteller nicht mindestens 1 Monat im voraus den Wunsch äussert, die Seite einzustellen.

Die ersten 12 Monate ist dieser Service absolut kostenlos. Danach wird eine jährliche Gebühr erhoben, die sich nach dem Umfang der Internetseite richtet und vom Verdienst des Darstellers bzw des Studios abgezogen wird.

Ich oder das Studio (sollten Darsteller mit einem Studio zusammenarbeiten) wissen und akzeptieren, dass jeglicher Versuch, die Regeln dieses Vertrages zu brechen, zu einer fristlosen Kündigung dieses Vertrages, ohne jegliche finanzielle Kompensation, führen kann. Eine solche Kündigung führt automatisch zum Verlust der Internetseiten die für Darsteller oder Studios angelegt wurden.

Auf jeden Fall ist und bleibt die Internetseite eines jeden Darstellers alleiniges Eigentum des Webseitenbetreibers und Sie haben keine Garantie, dass der Webseitenbetreiber die Lizenz für die Internetseite nicht willkürlich, ohne Angabe von Gründen, aussetzt, verkauft oder einem anderen Darsteller zur Verfügung stellt. (Unabhängig davon ist eine sofortige Kündigung im Falle eines Regelverstoßes).

12. Übertragung

Es ist mir nicht gestattet meinen Vertrag auf eine andere Person oder Firma zu übertragen. Ich werde weder mein Passwort, noch Passwörter meiner Darsteller anderen Personen zugänglich machen. Sollte ich gegen diese Regel verstossen tritt Punkt 7 dieses Dienstleistungsvertrages in Kraft.

Ich stimme zu, dass der Webseitenbetreiber seine Rechte und Pflichten, die in diesem Vertrag geregelt sind, ohne Einschränkung an Dritte übertragen kann.

13. Ergänzungen

Der Webseitenbetreiber kann diesen Dienstleistungsvertrag jederzeit ändern, wenn er dies für notwendig hält. In einem solchen Fall muss ich vorab informiert werden. Studiobetreiber haben die Pflicht, sich über die Details einer solchen Änderung genauestens zu Informieren und Ihre Darsteller eigenständig über diese Änderungen zu unterrichten.

Sollte irgendeine dieser Änderungen für Sie oder einem der unter Ihrem Studiokonto registrierten Darsteller unakzeptabel sein haben Sie das Anbieten Ihrer Dienstleistungen auf den Seiten des Webseitenbetreibers unverzüglich zu unterlassen. Sollten Sie Ihre Dienste weiterhin Anbieten gelten die Änderungen als akzeptiert.

Bei Fragen aller Art kann ich die Frage an help@jasmin.com senden. Ich weiss, dass ich die AGB (incl. der Datenschutzrichtlinien) des Dienstleistungsvertrages jederzeit auf der Seite following page einsehen kann.

14. Beendigung

Jede Partei kann diesen Vertrag jederzeit, ohne Angabe von Gründen, schriftlich ( auch per E-Mail ) , mit einer Kündigungsfrist von 5 (fünf) Werktagen, kündigen. Sollte ein Darsteller die Regeln dieses Vertrages verletzten, hat der Webseitenbetreiber ferner das Recht, diesen Vertrag fristlos zu kündigen. Sollte ein Darsteller seine Registrierung nicht innerhalb von dreissig (30) Werktagen vervollständigen, kann der Webseitenbetreiber das Darstellerkonto schliessen. Wird ein Darstellerkonto für einen Zeitraum von sechs (6) Monaten nicht benutzt, hat der Webseitenbetreiber das Recht, das Darstellerkonto zu schliessen und Einkünfte, die noch nicht ausbezahlt wurden, da das Auszahlungslimit noch nicht erreicht wurde, einzubehalten.Sollte ein Darstellerkonto aus irgendeinem Grund geschlossen werden, verliert der jeweilige Darsteller auch alle lebenslagen Kommisionen für von Ihm geworbene Mitglieder .

15. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Mit Ausnahme von Punkt 9 dieser Vereinbarung, erkennen beide Parteien unwiederruflich und ausschliesslich den Gerichtsstand Luxemburg Stadt für alle Streitfälle, die sich aus diesem Vertrag ergeben könnten, an.

Ausser dem Punkt 9 dieser Vereinbarung, der die Anwendung lokaler Gesetze unter bestimmten Voraussetzungen regelt, ist der Gerichtsstand für alle in diesem Vertrag geltenden Regelungen das Grossherzogtum Luxemburg.

16. Salvatorische Klausel

Sollte irgendein Teil dieses Vertrages von einem Gericht als ungueltig erklaert werden, werden die anderen Teile dieses Vertrages davon nicht beeintraechtigt und behalten Ihre Gueltigkeit.

17. Geltendes Recht und Gerichtsstand

Die Parteien unterwerfen sich den Gesetzen und akzeptieren die ausschiessliche Zustaendigkeit der Juristikation von Luxemburg fuer alle Streitereien, die sich aus diesem Vertrag ergeben koennten.

Dieser Vertrag und alle sich aus diesem Vertrag ergebenden Folgen unterliegen englischem Recht in Uebereinstimmung mit den Gesetzen des Großherzogtums Luxemburg, ungeachtet von Ueberschneidungen von Gesetzen und anderen zwingenden gesetzlichen Vorschriften.

Hiermit erkläre ich, dass ich die englische Sprache lesen, sprechen und verstehen kann und diese Dienstleistungsvereinbarung akzeptiere. Desweiteren verstehe ich, dass nur die englische Version dieser Dienstleistungsvereinbarung für alle Vertragsparteien bindend ist, und diese Version lediglich einem besseren Verständnis dient. Bei diskrepanzen zwischen der englischen Version und dieser oder einer anderen Übersetzung ist alleinig die englische Version bindend.

18. Fristen

Jede Mitteilung, Empfehlung oder Beratung von einer Partei zur anderen müssen an folgende Kontakten weitergeleitet werden:

DuoDecad IT Services Luxembourg S.à r.l.:. help@jasmin.com

Ich habe die AGB dieses Dienstleistungsvertrages aufmerksam gelesen und erkläre mich mit diesen, insbesondere mit den Punkten Erklärungen und persönliche Daten, indem ich auf das Feld "Ich habe diesen Dienstleistungsvertrag, insbesondere die Punkte 4 (Erklärungen) und 5 (persönliche Daten) gelesen, verstanden und akzeptiert" klicke, ausdrücklich einverstanden.

Kategorien

  • Mädchen - 1 weibliche Darstellerin
  • Lesben - 2 weibliche Darsteller
  • Reife Frauen - 1 mindestens 30 Jahre alte, weibliche Darstellerin
  • Paare - eine weibliche und ein männlicher Darsteller
  • Gruppensex - 3 oder 4 Darsteller, davon mindestens eine weibliche Darstellerin
  • Fetisch - 1 weiblicher Darsteller in Fetisch Bekleidung. Dies kann eine Uniform (Krankenschwester, Militär, Polizei, usw.) sein oder ein Latex oder Leder outfit (nur Stiefel sind nicht genug). Ein passender Hintergrund im Livebild sowie in den Bildern sind ein muss (z.B. ein hellblauer Hintergrund mit süssen Delfinen wird nicht akzeptiert). Passende Accessoires, wie Gasmasken, Pferdegeschirr, Handschellen, Peitschen usw) sollten sowohl im Livestream wie auch in Bildern sichtbar plaziert werden.
  • Jungs - 1 heterosexueller männlicher Darsteller
  • Schwul - ein oder mehrere homosexuelle männliche Darsteller
  • Transen - 1 oder mehrere transsexuelle Darsteller
  • Heisse Flirts - 1 oder mehrere weibliche Darsteller
  • Seelenverwandte - 1 oder mehrere weibliche Darsteller